Oberfläche ZLY

Die subtraktive Oberflächengestaltung für Zirkonoxyd Implantate erfolgt durch eine speziell entwickelte Laser-Bearbeitung. Die Behandlung der Implantate erfolgt selbstverständlich nach validierten Verfahren.

Vorteile des Verfahrens sind insbesondere:

  • Präzise Oberflächenbearbeitung unter strenger Einhaltung der Bearbeitungsgrenzen
  • Clean by Design (Nachweis durch strenge Qualitätskontrolle akkr. Labore)
  • Bearbeitung verschiedener Zirkon-Werkstoffe möglich

Charakteristik der Oberfläche:

  • Homogene Oberflächenstruktur
  • Rautiefe Sa: 1,5 mµ +/- 0,5 mµ
  • Visuelle Erscheinung: matt, weiss